Alle Artikel mit dem Schlagwort “Garten

12 von 12 im März

In letzter Zeit ist es hier ziemlich still geworden. Keine Sorge, mir geht es gut und auch mit meiner Familie ist alles prima. Ich habe nur irgendwie gerade einen Anflug einer Schreibblockade. Da waren eigentlich so viele Themen, zu denen ich hier etwas sagen wollte, aber oft fehlte mir genau in dem Moment, in dem…
Kommentare 3

Die Virzillus Chroniken

Was hatten wir diesen Winter doch bisher Glück gehabt. Abgesehen von einer Erkältungsepisode im Dezember, die uns zwar ausgerechnet im Hollandurlaub erwischte, aber nur kurz und nicht all zu heftig ausfiel, waren wir bisher von Krankheiten verschont worden. Nun hat es uns dafür gleich alle zusammen so richtig umgehauen. Selbst ich hatte über 40 Fieber und…
Kommentare 13

Unser #WiB – KW 1 – Auf ein Neues

Ganz schön lang her, dass ihr hier was von mir gelesen bzw. gehört habt. Ich hoffe ihr seid alle gesund und munter durch die Feiertage und ins neue Jahr gekommen und konntet so wie ich eine kleine Auszeit vom Alltag genießen. Als ersten Beitrag dieses Jahres hab ich heute wieder ein Wochenende in Bildern für euch -…
Kommentare 4

Unser #WiB – KW 47 – Schneeflöckchen, Weißröckchen…

Die Herbstdeko war noch nicht weggeräumt, da fiel dieses Wocheende bereits der erste Schnee. So haben wir es uns hauptsächlich drinnen im Warmen gemütlich gemacht und uns schon etwas auf die bevorstehende Adventszeit eingestimmt. Samstag Der Samstag begann noch ganz ohne winterliche Stimmung. Es war die letzten Tage zwar merklich kalt geworden, aber von Schnee…
Kommentare 1

Unser #WiB – KW 43 – Wo die Hunde mit dem Schwanz bellen

Ein ganz normales, ruhiges Familienwochenende liegt hinter uns. Es war nichts Aufregendes, aber trotzdem genieße ich jeden Moment dieser Zeit zu viert. Was es mit dem Titel dieses Beitrags auf sich hat, verrate ich euch natürlich auch. ;-) Samstag Das "ganz normale" Wochenende begann auch mit einem "ganze normalen" Frühstück. Müsli für alle! Gut gestärkt…
Kommentare 4

#Gartengeschichten: Stacheliger Babybesuch – mit Video und Tipps zur Igelhilfe im Herbst

Gestern haben der Kleine Ajan und ich etwas ganz Außergewöhnliches erlebt. Ein noch ganz kleiner Babyigel lief plötzlich am frühen Nachmittag bei uns über die Wiese in unserem Garten. So ein kleiner Igel nach den ersten Nachtfrösten am hellichten Tag unterwegs? Was sollte ich tun? Kann man irgendwie helfen? Ist Hilfe in so einem Fall…
Kommentare 3