Unser #WiB – KW 3 – Flugzeuge im Bauch

Kommentare 4
Krankenbett, Leben mit Kindern, Unterwegs, Wochenende in Bildern, Zuhause

Es ist Sonntag Nachmittag und ich sitze bereits am Laptop und schreibe mein Wochenende in Bildern. So früh war ich schon ewig nicht mehr dran. Allerdings hatten wir auch schon lange kein “normales” Wochenende wie dieses mehr. Wir konnten es sogar schon wieder ein wenig genießen. ;-)

Samstag

Wie erwartet, kam in der Nacht zu Samstag der angekündigte Eisregen. Bei uns war es allerdings zum Glück eher eine Art fester Schneematsch. So war meine erste Tat an diesem Morgen, den Weg vor uns zum Haus frei zu räumen. Wir können uns bisher wirklich nicht beklagen, dass wir keinen Winter hätten.

02-IMG_2592

Nach dem Frühstück machten wir nach langer Zeit endlich mal wieder einen Samstagsausflug in den Nachbarort, um dort noch ein paar Einkäufe zu tätigen. Ich brauchte dringend Märchenwollenachschub, und auf den Markt wollten wir auch noch.

03-IMG_2595

In der Drogerie kamen dann wie immer auch die Kinder zu ihrem Spaß.

04-IMG_2597

Auf dem Rückweg ließen wir uns vom Essensduft eines asiatischen Restaurants so betören, dass wir ganz spontan einkehrten und dort zu Mittag aßen. Die Kinder futterten Bratreis mit Hähnchen, wobei ich für das Fleischbärchen jedes kleinste Fizelchen Gemüse herauspulen musste. :-D Der Papa Pelz aß irgendetwas Scharfes mit Rindfleisch und beklagte wie immer, die nicht ausreichende bzw. zu europäische Schärfe und ich wurde mit Sushi glücklich.

05-IMG_2604

Am frühen Nachmittag waren wir wieder zuhause, düsten aber, ohne überhaupt unsere Sachen auszuziehen, direkt mit meiner Schwiegermutter weiter zum italienischen Supermarkt nach Hamburg Bahrenfeld. Das, wofür wir aber eigentlich unbedingt dort hinfahren wollten, nämlich unser Olivenöl im 5l-Kanister, bekamen wir leider nicht. Dafür fuhren wir mit Unmengen verschiedenster Nudelsorten nach Hause und die Kinder hatten großen Spaß, so viele neue und für sie ganz außergewöhnliche Sachen zu sehen. Ein echter Erlebniseinkauf!

06-IMG_2627

Zum Abendessen gab es natürlich – ihr ahnt es – Nudeln. Besser gesagt, die am Nachmittag vom Fleischbärchen ausgesuchten Flugzeugnudeln. Im Nachhinein bereue ich es etwas, dass ich nicht gleich noch zwei weitere Packungen gekauft habe, denn die Flugzeuge landeten schneller im Bauch der Kinder, als man gucken konnte.

07-IMG_2631

Nachdem die Kinder ganz schnell eingeschlafen waren, machte ich mich noch an mein aktuellstes Nadelfilzprojekt für den Jahreszeitentisch: König Winter, eine ausdrücklich gewünschte Auftragsarbeit für das Fleischbärchen! Er sollte nun noch ein Hermelinfellbesatz am Mantel bekommen – wie sich das eben so für einen echten König gehört. Und so sah das dann aus, als er (fast) fertig war:

08-IMG_2640

Am späten Abend schwächelte dann allerdings doch schon wieder jemand in der Familie. Der Papa Pelz bekam erneut erhöhte Temperatur. So trank ich ganz alleine meinen Wein, während der Papa Pelz mir bereits von der Couch aus was vorschnarchte. *seufz*

09-IMG_2665

 

Sonntag

Das wieder Normalität eingekehrt ist, merkt man vor allem daran, wenn das Fleischbärchen am Morgen plötzlich halb nackt bei uns im Schlafzimmer steht und fragt: “Ist es jetzt schon hell? Ich kriege mein Unterhemd nicht an.” Also erst mal noch das Kind unter die eigene Bettdecke lassen, damit es sich nicht erkältet, aber man noch ein wenig liegen bleiben kann. Um kurz nach 9 saßen wir schließlich alle gemeinsam am royalen Frühstückstisch.

10-IMG_2675

Da wir den ganzen Samstag ja nur auf Achse waren, musste der Haushalt eben am Sonntag gemacht werden. Muffins backen, Aufräumen, Staubsaugen, Mittagessen zubereiten. Unglaublich, was man alles geschafft bekommt, wenn man einfach loslegt und sich keine Pause gönnt. Nach dem Mittagessen war ich dann allerdings auch echt platt.

11-IMG_2677

Deswegen legte ich mich einfach gleich zusammen mit dem Kleinen Ajan zum Mittagsschlaf mit ins Bett. Kuschelzeit! ❤︎

12-IMG_2685

Am Nachmittag kamen dann meine Schwiegereltern zum Kaffee und wir aßen die selbstgebackenen Schokomuffins.

13-IMG_2688

Danach konnte ich natürlich gleich wieder staubsaugen – sehr zur Belustigung der Kids übrigens, die sich regelmäßig mit dem Ding die Haare föhnen. :-D

14-IMG_2695

Und während die Kinder oben bei Papa sind und baden und ich mein Wochenende in Bildern bastele, freue ich mich schon darauf, nachher einen ganz entspannten, blogfreien Fernsehgammelabend zu verbringen. Auch mal schön!

Wie war denn eurer Wochenende? Seid ihr alle fit? In meiner Twittertimeline gehen die Viren gerade ganz heftig um. :-/ Bleibt bzw. werdet alle gesund!

Liebe Grüße,

Eure Anne

P.S.: Weitere Wochenenden findet ihr bei Susanne. Schaut doch mal vorbei!

4 Kommentare

Kommentar verfassen