12 von 12 im Dezember – Waschtag

Kommentare 4
12 von 12, Allgemein, Wolllust, Zuhause

Schon Halbzeit auf dem Adventskalender. Unglaublich! Nur noch weitere 12 Türchen öffnen und es ist Heiligabend. Und was ist ebenfalls immer am 12.? Genau, hier sind meine 12 von 12 im Dezember. ;-)

Wie an jedem Morgen in diesem Monat so galt auch heute Fleischbärchens Aufmerksamkeit zurerst dem Adventskalender, der an diesem Tag eine kleine schokoladige Kleinigkeit bereit hielt.

02-IMG_0362

Nach dem Frühstück war Malen und Stempeln auf dem Malbrett angesagt, während der Papa Pelz und ich noch in Ruhe unseren zweiten Kaffee schlürften. Die Kinder waren wie immer um kurz nach Sieben wach geworden.

03-IMG_0370

Unser 2. Adventskalender, besser gesagt unsere selbstgefilzte Adventsspirale, wurde natürlich ebenfalls aktualisiert.

04-IMG_0372

Anschließend riefen diverse Alltagspflichten, zu denen ich unter der Woche nicht gekommen war. Der Papa Pelz widmete sich zu Hause dem Ins-Bett-bringen des Kleinen Ajan und dem Aufräumen und ich machte eine kleine Wochenendeinkaufstour mit dem Fleischbärchen. Wir ergatterten sogar noch ein Paar Winterstiefel für sie und stellten dabei fest, dass seit dem letzten Schuheinkauf ihre Füße um anderthalb Schuhgrößen gewachsen waren. Wow!

05-IMG_0376

Ich war gerade wieder zurück und noch beim Einkäufe ausgepacken, da klingelte der Postbote. Er hatte ein Paket für mich. Was konnte das nur sein? Ich hatte doch gar nichts bestellt. Ich hatte diese Woche eigentlich mehr so aus Jux einen Link mit Geschenkideen für Handarbeitsfans retweetet. Die einfach unglaubliche “Snowqueen”, Autorin einer meiner allerliebsten und meist besuchten Webseiten “Gewünschtestes Wunschkind”, hatte dies wörtlich genommen. Noch einmal ganz, ganz herzlichen Dank dafür! Ich bin echt hin und weg. #hach

06-IMG_0377

Nach einem schnellen Mittagessen (Nudeln mit Butter bzw. Basilikum- und Knobi-Olivenöl und Kräutersalz) gab es für das Fleischbärchen endlich den heiß ersehnten Nachtisch: das am Vortag bei der Adventsfeier im Kindergarten selbst¹ gebastelte Pfefferkuchenhäuschen. ;-)
¹ with a little help of a friend.
² mom

07-IMG_0381

Der Kleine Ajan machte es sich derweil auf unserem Fernsehsessel gemütlich. Mittlerweile gibt es fast keinen Platz mehr im Haus, der vor ihm sicher ist. :-D

08-IMG_0386

Während die zweite Maschine Wäsche an diesem Tag lief, ging draußen die Sonne unter.

09-IMG_0391

Diesen Winter hatten wir mit Erkältungen noch unglaubliches Glück. Die letzte Erkrankung bei uns vier war im Oktober. Da lag das Fleischbärchen fünf Tage mit Fieber flach. Seitdem – toi, toi, toi – schlagen wir uns Wacker. Um aber gut vorbereitet zu sein, denn der nächste Schnupfen ist grad bei den Kids im Anmarsch, hab ich uns beim Einkauf gleich mal wieder mit frischem Meerwassernasenspray bzw. -tropfen eingedeckt. Vielleicht funktioniert das ja wie beim Regenschirmprinzip. Wenn man einen dabei hatte, regnet es ja bekanntlich (gefühlt) in den seltensten Fälle. ;-)

10-IMG_0392

Zwei Waschmaschinenladungen auf der Leine, eine im Wäschetrockner. Keine schlechte Tagesbilanz!

11-IMG_0393

Zum Ins-Bett-gehen der Kids dann Part 3 unserer täglichen Adventsrituale: ein wirklich toll geschriebenes und schön illustriertes Buch mit 24 weihnachtlichen Geschichten über Bärchen Paul, Heinrich Hase und Co.

13-IMG_0398

Auch für den Papa Pelz und mich gab es schließlich noch eine Gute-Nacht-Geschichte. Wir haben nun erneut zum 5. oder 6. Mal – irgendwann haben wir aufgehört zu zählen ;-) – mit Gilmore Girls Binge Watching angefangen. ♥♥♥ Dazu gabs den auf Grund des späten Mittagessens vergessenen Kaffeesnack.

12-IMG_0397

Wenn du dir noch mehr Beiträge zur monatlichen Blogaktion #12von12 ansehen möchtest, schau doch einfach mal bei “Draußen nur Kännchen” vorbei.

Liebe Grüße,

Eure Anne

 

4 Kommentare

  1. Ohhhh Gilmore Girls! Das ist auch etwas, was wir mal wieder neu gucken könnten! Zum ersten Mal haben wir das vor 4 Jahren gesehen, als ich gerade frisch mit dem Kerl zusammen war. Am Anfang hat er mich ja für bekloppt gehalten – aber mit jeder Folge wuchs seine Begeisterung!

Kommentar verfassen