Archiv des Monats “September 2015

Mittwochs mag ich… Kürbisse häkeln

Nach Monaten habe ich endlich mal wieder Wolle und Nadel in die Hand genommen und daraus etwas Neues entstehen lassen, und es ging viel einfacher und schneller, als ich dachte. Ratz fatz, war der Kürbis und damit unsere neue, kleinkindersichere Herbstdeko für den Couchtisch fertig. Ich liebe ihn jetzt schon, und es wird ganz bestimmt…
Kommentare 8

Apfelernte und Septembergarten

Wir hatten dieses Jahr wieder - trotz des noch zarten Baumalters - eine reiche Ernte von insgesamt 15 Äpfeln. Am vergangenen Mittwoch habe ich endlich die noch verbliebenen Früchte vom Baum gepfückt. Und da ich diesen Monat den Garden Blogger's Bloom Day verpasst habe, gibt es nun auch noch ein Best-of unseres Gartens im September,…
Kommentare 4

Unser #WiB – KW 39 – #WUBTTIKA oder „Mama und Papa allein in Wuppertal“

Ein ganz besonderes Wochenende liegt hinter uns, denn der Papa Pelz und ich waren zum ersten Mal seit Oktober 2012 ohne Kinder inkl. Übernachtung unterwegs. Außerdem war ich auf meinem aller ersten Blogger- und Twittertreffen. Samstag Mit einem echt flauen Gefühl im Magen fuhren wir am Samstag morgen, nachdem wir mit meinen Schwiegereltern und den…
Kommentare 13

Aus dem Bauch heraus

Auch, wenn wir nach dem heutigen Kita-Gespräch nun wieder ganz am Anfang stehen, ich schwebe grad im 7. Mama-Himmel, denn ich war mir über die Werte, dir mir in unserem Familienleben wichtig sind, noch nie zuvor so sicher, wie an diesem heutigen Abend. Das Betreuungsdilemma ist dadurch kein Stück besser. Wir wissen nun endgültig, dass…
Kommentare 22

Unser #WiB – KW 38 – Ein Hochzeit und 15 Waldorfklötze

Heute gebe ich euch endlich mal wieder einen kleinen Einblick in unser vergangenes Familienwochenende. Es gab noch eine nachträgliche Geburtstagüberaschung für den Kleinen Ajan, und wir waren auf einer Hochzeit eingeladen. Samstag Der Morgen begann mit einem ganz simplen Müslifrühstück. Danach durften die Kids das noch "vorenthaltene" Paket auspacken, dass bereits am Tag zuvor per…
Kommentare 8

Erster Geburtstag #KleinerAjan

Nach einer nun längeren, unangekündigten, aber notwendigen Blogpause, melde ich mich endlich mal wieder zurück und dann auch noch gleich mit einem sehr freudigen Ereignis. Am vergangenen Montag haben wir nämlich den ersten Geburtstag unseres Kleinen Ajan gefeiert. Das erste Geschenk machten nicht wir ihm, sondern er uns. Nachdem ich am Vorabend noch dekoriert hatte…
Kommentare 13