#MMI – Mittwochs mag ich… Meine Baustelle

Kommentare 0
Bloglayout, Mittwochs mag ich

Oh Schreck, schon wieder Mittwoch! Was mag ich denn bloß?? Ah, ich weiß was! Und mit mir auch wieder viele, viele andere Blogger, die an der wöchentlichen Aktion „Mittwochs mag ich“ von Frollein Pfau mitmachen.

Obwohl ich eigentlich mitten im „Umzugsstress“ für dieses Blog bin, wollte ich euch diesen wöchentlichen Post nicht vorenthalten. Was würde sich da besser anbieten, als ein bisschen in die Zukunft dieses Blogs zu blicken. Vorfreude ist ja schließlich die schönste Freude, oder wie war das gleich ;-)

Der Traum von einer eigenen Domain schwebte mir schon seit der Schwangerschaft mit unserer Großen, also seit ungefähr 3 Jahren vor Augen. Richtig konkret wurde er aber erst im Mai diesen Jahres, als ich endlich die Zeit fand wieder aktiv mit dem Bloggen weiterzumachen. Seitdem ist anny-cant-sleep.de reserviert. Doch bis ich dann auch noch neben dem Blogpost schreiben Zeit hatte, mich um den geplanten Umzug zu kümmern, vergingen weitere 2 1/2 Monate.

Gestern ergriff ich dann die Gelegenheit und bat den Papa Pelz um Rat und Hilfe, denn er hat ja bereits das zweite wordpress-basierte Blog und kennt sich mit der Software schon etwas aus. Die ganzen Daten wie Text und Bilder konnte er mir schon ins neue Blog herüber retten. Was ich nun noch händisch machen muss, ist jedem Post ein Beitragsbild zuzuordnen. Welches das jeweils ist, lässt sich in meinem Fall und seit meinem neuen Layout hier ja leicht erraten: immer das erste Bild. Trotzdem liegt da noch einiges an Arbeit vor mir, weil es pro Blogpost mehrere Klicks braucht, bis das Bild festgelegt ist. Bei fast 100 Posts kommt da ganz schön was zusammen. Vielleicht finde ich da ja noch irgend etwas, das mir die Sache erleichtert.

Ein weiterer Knackpunkt sind die Schlagworte und Kategorien. Bisher hatte ich allen Beiträgen nur Schlagworte zugeordnet, d.h. ich habe einfach getagged, also alle Stichworte, die mir dazu einfielen, bei Blogger in das Feld „Labels“ eingegeben. Bei WordPress kann man allerdings differenzieren. Will ich nur Stichworte hinzufügen, damit der Beitrag im www besser gefunden wird, oder möchte ich ihn in meinem Blog einem bestimmten Themenbereich zuordnen? Das ist eine noch viel aufwändigere Arbeit, als die Sache mit den Beitragsbildern. Aber ich werde mir Stück für Stück die Mühe machen, denn ich bin und bleibe ein Perfektionistin. Verdammt. :-D Damit das Ganze nicht völlig ausartet, werde ich allerdings nicht alle Beiträge meines alten Blogs übernehmen. Diese Seite wird also nicht nur äußerlich ein Liftup verpasst bekommen, sondern auch thematisch.

Apropos Themen… Auch da wird sich ein bisschen was bewegen. Zum einen möchte ich zukünftig die Hauptthemenbereiche in Form einer gute bestückten Menüleiste klar sichtbar machen. Das hatte ich eigentlich bei Blogger schon vor. Als dann aber klar war, dass ich sowieso bald umziehen werde, habe ich mir einfach nur weiter im Stillen Notizen gemacht, im Blog tatsächlich jedoch nichts mehr verändert.

Außerdem wird ein komplett neuer Themenbereich hinzukommen. Da ich einfach überhaupt nicht mehr dazu komme, unser altes Bautagebuch als Gartenblog weiterzuführen, so wie ich es eigentlich vor hatte, mein Garten aber einen ganz großen Teil unseres Familienlebens und auch meines Herzens einnimmt, bekommt ihr ab und an ein paar Gartenposts zu lesen. Natürlich ist das nicht das einzige, was ich noch so im Hinterkopf habe. Aber es muss ja nicht alles auf einmal sein und außerdem: wo wäre da noch die Überraschung, wenn ich jetzt alles verraten würde? ;-P

Und last but not least wäre da noch eine ganz besondere Kategorie: Ihr, meine Leser. Bisher habe ich ja eigentlich nur für mich selbst oder für Freunde geschrieben, aber da meine Statistiken mir verraten haben, dass das nicht mehr nur Freunde und Familie sein kann, die da so mitliest, frage ich doch einfach mal euch: Was wünscht ihr euch denn für dieses Blog? Habt ihr Themenvorschläge? Was fandet ihr bisher gut, was schlecht? Was sollte ich noch verbessern, sowohl im Layout als auch am Inhalt? Ihr habt jetzt die Chance, euch aktiv am Werdegang der neuen anny-cant-sleep.de-Seite zu beteiligen. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich hier (oder in den Sozialen Medien) bald einen Haufen Kommentare dazu finde. ;-)

Liebe Grüße,
e670c-eureanne

Kommentar verfassen