#MMI – Mittwochs mag ich… Glückliche, müde Kinder

Kommentare 0
Allgemein
Ja, heute war ein wirklich schöner Urlaubstag, hier im „Land van Bartje“. Aber ich will gar nicht ins Detail gehen, denn die ausführlichen Urlaubsberichte folgen noch ;-) Eines muss ich euch heute aber schon verraten, denn es passt wunderbar zu Vanessas Blogaktion auf „Frollein Pfau“.

Heute waren die Kinder endlich mal richtig früh im Bett. Genauer gesagt um halb 7! Ja, richtig gelesen.

Wie wir das hinbekommen haben? Ganz einfach: kaputt gespielt :-D Und unsere Große hatte heute keinen Mittagsschlaf gehalten, weil das Ins-Bett-bringen gestern Mittag vor lauter „Ich könnte ja was verpassen!“ mit viel Geschrei ablief. Schließlich mussten wir sie dann auch noch um Viertel nach vier wecken, weil wir sonst gar nichts mehr hätten unternehmen können. Zurück zum Thema…

Heute gab es zwar etwas Gemaule, weil sie nach dem Mittagessen schon ziemlich müde war, aber mit dem Nachmittagsprogramm war dann genug Ablenkungen da. Wir waren im parkeigenen Schwimmbad, das wirklich großartig für kleinere Kinder ist.

Schon auf dem kurzen Heimweg zum Haus waren beide Kinder so müde, dass der Papa Pelz und ich alle Phantasie aufbringen mussten, damit sie nicht einschlafen und noch zu Abend essen. Ich habe die beiden wirklich noch nie so fix und fertig erlebt. :-D Zum Glück klappte alles prima! Tja, und nun kann ich doch tatsächlich noch den Abend genießen und ein bisschen die letzten drei Tage Revue passieren lassen. Herrlich! Das ist Urlaub! :-)

Kommentar verfassen