Archiv des Monats “Mai 2013

Aua, Zahn

Es ist soweit. Der erste Zahn ist durchgebrochen - noch nicht vollständig, aber schon ganz deutlich fühlbar. Eine kleine harte Ecke ist da im sonst weichen Zahnfleisch, und wenn man genau hinsieht - was gar nicht so einfach ist, weil man einem 6 1/2 Monate alten Kind ja noch nicht begreiflich machen kann, dass es…
Schreibe einen Kommentar

Nachtrag – 03.04.2013: Pieks eins punkt drei.

Wir haben es hinter uns, zumindest bis zum ersten Geburtstag. Emilias Grundimpfungen des ersten Lebensjahres sind nun komplett, und sie hat es wirklich unglaublich tapfer durchgestanden. Auch gesundheitlich hat sie alles gut vertragen. Bei der ersten bekam sie 14 Tage später einen Schnupfen. Da allerdings normalerweise nur bis zu 10 Tage nach der Impfung noch…
Schreibe einen Kommentar

Nachtrag – 23.03.2013: Brei: Phase zwei

Ein Woche ist schon wieder vergangen seit Emilia zum aller ersten Mal Brei gegessen hat. Zeit, sich an eine neue Sorte zu wagen. Ich hatte ja bereits erzählt, dass ich plante, als nächstes Knollen-Fenchel zu füttern. Da mein Mann allerdings am Freitag auf dem Wochenmarkt richtig knackige Bio-Pastinaken ergattert hatte, habe ich kurzerhand auch noch…
Schreibe einen Kommentar

Treulose Tomate

Ooooh, ich schäme mich ja so. Habe wirklich eine Ewigkeit nichts hier geschrieben - d.h. geschrieben habe ich schon, nur nicht veröffentlicht. Immer wenn ich Zeit hatte etwas zu schreiben, bin ich nicht mit einem Mal fertig geworden. Es kam etwas dazwischen und schwubs war alles schon wieder nicht mehr aktuell und neue Ereignisse wichtiger,…
Schreibe einen Kommentar