Änny’s Bavarian Stew

Kommentare 0
Heiß und lecker, Kochtopf
Änny’s Bavarian Stew
(für 4 Personen)
Diese Gericht eignet sich prima für die Zubereitung im Schnellkochtopf!
 
Zutaten:
  • 200ml Franziskaner Weissbier dunkel
  • 400g Lamm- oder Rindsgulasch
  • 1 Packung Suppengrün (1 handtellergroßes Stück Sellerie, 3-4 Karotten, 1 Stange Lauch, Petersilie)
  • 2 Zwiebeln
  • jeweils eine Paprika rot, gelb und grün
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3-4 mittelgroße Kartoffeln
  • ca. 600 ml Fleischbrühe
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Rosmarin
  • Thymian
  • 2-3 Lobeerblätter
  • 6-7 Pimentkörner
  • Butterschmalz zum Anbraten
  • Cayennepfeffer
  • Hot Chilli Sauce
  • Salz
  • eventuell Brot

Zubereitung (im Schnellkochtopf):

Kartoffeln, Möhren, Sellerie, Paprika und Zwiebeln putzen und in mundgerechte, aber nicht zu kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch schälen und entweder sehr fein würfeln oder, falls vorhanden, die Knoblauchpresse damit laden ;)
In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und das Fleisch zusammen mit dem Knoblauch kurz scharf von allen Seiten anbraten. Das Ganze mit etwas Fleischbrühe ablöschen, um die Rostaromen aus der Pfanne zu lösen. Nun etwas Butterschmalz in einem großen Kochtopf erhitzen und das Gemüse kurz anschwitzen. Mit Franziskaner Weissbier ablöschen, das Fleisch mit der Brühe plus die restliche Brühe (bzw. soviel, dass das Gemüse bedeckt ist), die Gewürze und ein wenig Salz hinzugeben. Im Schnellkochtopf (!) 15 Minuten kochen (bei meinem Modell sind dabei 3 von 3 Ringen zu sehen), dann den Kochtopf vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Mit Petersilie garnieren und je nach Hunger eventuell mit Brot servieren.
Alternative ohne Schnellkochtopf:
Damit das Gemüse nicht komplett zerkocht wird, bis das Fleisch schön zart ist, empfiehlt es sich erst einmal das angebratene Fleisch, mit Brühe abgelöschte Fleisch mit dem Bier, den Zwiebeln und den Gewürzen ca. 40 Minuten kochen zu lassen, dann das Gemüse hinzuzugeben und das Ganze weitere 20 Minuten zu kochen, bis die Kartoffeln gar sind.
Guten Appetit! =)

Kommentar verfassen