Layout-Basteleien

Kommentare 0
Bloglayout

Nachdem mein Blog ja noch etwas einfallslos aussah, habe ich mich heute einmal daran gewagt, das Layout etwas aufzupeppen. Dass ich hierfür erst einmal in Grundzügen Html-Texte verstehen muss, war mir zuvor allerdings nicht klar.
Nach einigem Grübeln und Durchforsten des Internets nach verständlich und mögichst bebildert erklärten Tipps und Tricks waren dann aber doch schnell die ersten Fortschritte zu erkennen. So hat mein Blog jetzt beispielsweise einen neuen Hintergrund, den ich per Html-Gadget eingefügt habe, was im Nachhinein betrachtet ultra simpel war. Man muss nur erst einmal herausfinden wo man den fertigen Html-Code einfügen soll.
Der nächste Schritt waren dann kleinere Spielereien wie z.B. das Willkommen-Binkie, dass sich erst rechts neben den Posts befand, dass ich dann aber in der nächsten Aktion in eine neu kreierte Zusatzzeile mit jeweils zwei Spalten direkt unter dem Banner verschoben habe. Und damit es sich nicht so alleine fühlt, habe ich auch gleich noch eine Willkommensbotschaft dazu geschrieben :) Dafür war es dann sogar nötig, den kompletten Html-Text des Layouts zu durchforsten und diverse weitere Codes an den entsprechenden Stellen einzufügen, dann die Spaltenbreitenverhältnisse nachträglich zu ändern usw.

Alles in allem eine sehr spannende Angelegenheit, die ich sicher noch weiter vertiefen werde, und dessen Ergebnis sich für den Anfang doch sehen lassen kann, oder?

Kommentar verfassen